Heimwerken

Vielleicht liegt ja ein Gutschein auf dem Gabentisch: „Versprochen: Ich repariere die kleine Kommode.“ Viele kleine Ausbesserungs-, Einrichtungs- und Ausbau-Wünsche bleiben übers Jahr liegen und können während der Feiertage und zwischen den Jahren realisiert werden. So eine Verschönerungskur für die eigenen vier Wände macht außerdem Spaß und sorgt für Harmonie in der Familie. Allerdings ist man gut beraten, wenn man beim Heimwerken und der Auswahl der Materialien auf die Gütezeichen von RAL achtet. Denn Produkte mit RAL-Gütezeichen entsprechen besonderen Qualitätsanforderungen, deren Einhaltung stetig neutral überwacht wird.

Die Anforderungen an die Qualität der Produkte beruhen auf objektiv überprüfbaren Kriterien, die durch ihre Veröffentlichung für jedermann zugänglich sind. Wenn „Gütezeichen“ und „RAL“ drauf steht, ist hohe Qualität garantiert. Ob es ein neuer Laminatfußboden, ein wohlig warmer, handwerklich gefertigter Kachelofen für das weihnachtliche Wohnzimmer oder die eigene Sauna für das familiäre Wohlbefinden ist – gütegesicherte Produkte von RAL gibt es für viele Bereiche, gerade im Bauwesen. Auch für Möbel, Matratzen und Tapeten existieren RAL-Gütezeichen. Infos zu RAL-Gütezeichen und den damit verbundenen Fragestellungen gibt’s auf der Website von RAL www.RAL.de oder unter: Tel. 02241-1605-0. Heimwerken

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen