Möbel selber bauen

Wenn Eltern ein wenig handwerklich geschickt sind, können Sie die Möbel für Ihre Kinder auch selber bauen. Gerade in der kalten Jahreszeit hat der ein oder andere Vater oder Mutter mit Sicherheit ein wenig Zeit ein paar Möbel zu bauen. Es muss ja nicht immer das teure Möbelstück vom Hersteller sein.

Dazu kommt das die Kinder aktiv an dem Bau der Möbel beteiligt sind und so viel lernen und Spaß haben. Hier sind besonders Möbel gefragt die verwandlungsfähig sind.

Der Wandschrank, das Wohnzimmermöbel oder das Hochbett das zum Versteck wird, oder gar zum Flugobjekt wird. Hier ist Kreativität beim Bauen gefragt. Am besten sollte man sich vorher ein paar Skizzen machen, damit nachher z.B. aus der selbstgebauten Wickelkommode ein Wandregal wird. Hier sollte der Möbelbauer auf Leim und Verzinkungen verzichten, damit später das Möbelstück ohne großen Aufwand wieder demontiert werden kann bzw. umgestaltet werden kann.

Tipp für kreative Bastler: Auch die Kinder wollen sich kreativ betätigen und spielen und basteln gerne. Mit dem Holzbausystem von Cuboro können kleine Bastler ihre eigene Kugelbahn zusammen bauen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen