Möbel selber bauen

Wenn Eltern ein wenig handwerklich geschickt sind, können Sie die Möbel für Ihre Kinder auch selber bauen. Gerade in der kalten Jahreszeit hat der ein oder andere Vater oder Mutter mit Sicherheit ein wenig Zeit ein paar Möbel zu bauen. Es muss ja nicht immer das teure Möbelstück vom Hersteller sein.

Dazu kommt das die Kinder aktiv an dem Bau der Möbel beteiligt sind und so viel lernen und Spaß haben. Hier sind besonders Möbel gefragt die verwandlungsfähig sind.

Der Wandschrank, das Wohnzimmermöbel oder das Hochbett das zum Versteck wird, oder gar zum Flugobjekt wird. Hier ist Kreativität beim Bauen gefragt. Am besten sollte man sich vorher ein paar Skizzen machen, damit nachher z.B. aus der selbstgebauten Wickelkommode ein Wandregal wird. Hier sollte der Möbelbauer auf Leim und Verzinkungen verzichten, damit später das Möbelstück ohne großen Aufwand wieder demontiert werden kann bzw. umgestaltet werden kann.

Tipp für kreative Bastler: Auch die Kinder wollen sich kreativ betätigen und spielen und basteln gerne. Mit dem Holzbausystem von Cuboro können kleine Bastler ihre eigene Kugelbahn zusammen bauen.

Hängeregistraturauszug klemmt

Ist mir mal wieder neulich passiert. Da wird man zum Kunden gerufen weil ein Hängeregistraturauszug klemmt. Naja, da denkt man im ersten Moment das die Auszugsperre defekt ist. Die Auszugsperre ist bei Rollcontainer und Hängeregistraturschubladen sehr ähnlich. Für die nicht wissen was ich meine: Das ist eine Schublade die ca. 30 cm hoch ist (6 HE = 6 Höheneinheiten) wo der Nutzer Hängemappen im Format A4 unterbringen kann.

Nungut, ich jedenfalls zum Kunden gefahren und tatsächlich…….der HR-Auszug zog sich nicht wieder ganz in den Schrank zurück. Bei genaueren Hinsehen stellte ich fest, das die Hängemappen bzw. das Schriftgut in der Schublade darüber zu lang war. Das Schriftgut „pendelte“ zu weit nach unten und verhinderte somit die Schließung der Schublade darunter.

Angebot oder Qualität? Möbelschnäppchen auf Kosten der Sicherheit

Angebot oder Qualität?
Geld sparen und auf Sicherheit verzichten?

Fast täglich bekommen wir heutzutage Werbeflyer und Prospekte zahlreicher Möbelhäuser in den heimischen Briefkasten. Wenn wir diese Angebote nun mal genauer unter die Lupe nehmen stellen wir meist schnell fest, dass günstige Preise häufig keine echten Angebote sind.

Die großen Möbelhäuser versuchen oft die Preise zu diktieren, Gewinnspannen von mehr als 200% sind keine Ausnahme bei einer Gewinnspanne von 100% ist es dann laut dieser Vorstellung ein echtes Schnäppchen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin auf „günstige“ Materialien auszuweichen,
so sind Kiefernhölzer wesentlich „billiger“ als zum Beispiel Buche.

Der größte Unterschied besteht hier im Härtegrad, Kiefer wächst um einiges schneller als Buche und ist somit viel weicher und anfälliger.

Auf dem Markt tummeln sich zahlreiche Anbieter so genannter Spielebetten, also Betten die mehr als nur ein Schlafplatz sein sollen. Mit Turm, Rutsche und anderen Features laden diese Möbel zum Spielen und zum Toben ein. Hier ist Vorsicht geboten, denn mindere Qualität der Hölzer, der Verschraubung und vieles mehr können versteckte Risiken beinhalten und Verletzungen sind oftmals vorprogrammiert.

Dass es auch anders geht und Qualität und Sicherheit auch im Bereich Möbel dennoch zu einen günstigen Preis erhältlich sein können beweist die in Deutschland ansässige Firma massivmoebel24.com

Ausgesuchte Hölzer, mehrfache Qualitätskontrollen und über 20 Jahre Erfahrung im Möbelhandel und
Büromöbelplanung sind nur einige nennenswerte Punkte.

Feng Shui

Feng Shui wird immer mehr bei der Gestaltung und Architektur von Gebäuden eingesetzt. So ist z. B. das Ritz Carlton in Singapur auf 4 riesigen Säulen aufgesetzt damit die Geister das Gebäude passieren können. In den oberen Teilen des Gebäudes ergeben sich teilweise riesige Fensterflächen um das durchkommen zu erleichtern.
Die hier angewandte Architektur beruht hier sehr stark auf Feng Shui. Diese fernöstliche Lehre zur harmonischen Raumgestaltung erstreckt sich über alle 32 Stockwerke. Im Bad sind z.B. 8 eckige Fenster eingesetzt, da die Zahl 8 eine Glückszahl ist, ganz zu schweigen von dem herrlichen Ausblick der sich dadurch auf die Metropole erstreckt.

Feng Shui ist schon lange nicht mehr ein einfacher Modetrend oder Einrichtungstrend bei den Büromöbelherstellern. In der Büroplanung werden Büroeinrichter, Innenarchitekten und Einrichter immer häufiger zu diesem Thema befragt und der Kunde möchte eine harmonische Einrichtung oder Büroplanung die im Einklang mit Feng Shui ist.

Möbel für den Chef

In mittelständigen Unternehmen werden die normalen Büromöbel meist von der Stange gekauft. Hier wird wird meist ein renomierter Büromöbelhersteller genommen, der in seinem Standardprogramm eine Vielzahl von Plattenformen ermöglichst.

Im Chefzimmerbereich sieht das schon anders aus. Einige Chefs nehmen einfach aus dem Standardprogramm der Herstellers die melaminhartzbeschichteten Platten raus und werten das Programm mit einen Echtholzplatte auf.

Grundsätzlich gilt das im Chefzimmerbereich fast alles erlaubt ist. Sowohl von der Farbe als auch von der Plattenform.

Bauhausmöbel

Auf dem Markt von Designermöbel ist auch eine gewisse Vorsicht zu geniesen. Wer sich mit dem Gedanken rumplagt sich ein edles Möbelstück, von Marcel Breuer, Le Corbusier, Eileen Grey oder eine Lampe von Wagenfeld zu kaufen wird im Internet rel. schnell fündig.

Es gibt hier zahlreiche Anbieten die Möbel aus der Bauhauszeit nachbauen. Diese werden denn teilweise zu Dumpingpreisen im Gegensatz zum Original angeboten. Was die Wenigsten wissen ist, das der Nachbau und Vertrieb von solchen Möbel nicht rechtens ist.

Es sei denn Sie kaufen sich das Original. Die Hersteller der Bauhausmöbel haben das Recht, bzw. die Lizensen um diese Möbelstücke zu fertigen. Der Preisunterschied zum Plagiat/Nachbau ist hierbei recht groß.
Den Qualitätsunterschied der Möbel können und wollen wir nicht beurteilen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen